Förderverein der Märkerwaldschule Gronau e.V.

Betreuung

Unser Betreuungsprogramm besteht aus 3 Komponenten: Kernzeitbetreuung, Nachmittagsbetreuung mit Hausaufgabenbetreuung sowie Arbeitsgemeinschaften (AGs). Die Komponenten können separat gebucht werden. Bei der Nachmittagsbetreuung können einzelne Tage gebucht werden, sofern an diesen Tagen noch Betreuungsplätze verfügbar sind.

Voraussetzung für die Teilnahme Ihres Kindes am Betreuungsangebot an der Märkerwaldschule Gronau ist die Mitgliedschaft eines Erziehungsberechtigten im Förderverein der Märkerwaldschule Gronau e.V. Der Jahresbeitrag beläuft sich zurzeit auf 24,- Euro. Die Beitrittserklärung finden Sie hier: PDF DOWNLOAD [13 KB]

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass der Förderverein sowohl die Beiträge für die Betreuung als auch für die angebotenen AGs erheblich subventioniert. Dies ist nur durch die finanzielle Unterstützung des Kreises Bergstraße, der Stadt Bensheim sowie privater und gewerblicher Gönner möglich.

Kernzeitbetreuung

Mit Buchung der Kernzeitbetreuung kann Ihr Kind von Montag bis Freitag in der Zeit von Unterrichtsende bis 13:10 Uhr an der Betreuung teilnehmen. Die Kosten für die Kernzeitbetreuung belaufen sich auf 30,- Euro pro Monat.


Nachmittagsbetreuung

Die Nachmittagsbetreuung findet in der Zeit von 13:10 Uhr bis 16:30 Uhr statt. Hier können einzelne Wochentage gebucht werden. Der monatliche Beitrag ist nach Anzahl der gebuchten Tage gestaffelt; die Teilnahme an fünf Wochentagen beläuft sich auf 195,- Euro. In diesem Betrag sind sowohl die Hausaufgabenbetreuung als auch das Mittagessen und Getränke enthalten.


Arbeitsgemeinschaften

Als abwechslungsreiche Ergänzung zum Schulunterricht und zur Erweiterung des Betreuungszeitraums bieten wir Arbeitsgemeinschaften (AGs) an. Diese finden in der Regel ab 15:30 Uhr statt. Das AG-Angebot wechselt halbjährlich und kann vor Beginn eines jeden Schulhalbjahres neu gebucht werden. Der Beitrag zur Teilnahme an einer AG liegt zurzeit zwischen 30,- und 60,- Euro pro Kind und Halbjahr. Das aktuelle AG-Angebot finden Sie hier: AGs



Übersicht: Betreuungsangebot & Beiträge


Das Konzept Hausaufgabenbetreuung

Der Förderverein der Märkerwaldschule in Gronau organisiert im Rahmen der Ganztagsbetreuung eine Hausaufgabenbetreuung. Dort können die Kinder unserer Schule unter Aufsicht von Betreuern/innen ihre Hausaufgaben in ruhiger Atmosphäre erledigen.

  • Die Hausaufgabenbetreuung ist an die Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung gebunden, die von den Eltern unterschrieben wird.
  • Die Hausaufgabenbetreuung findet direkt nach dem Essen statt, es stehen hierfür mehrere Räume zur Verfügung.
  • Um die Schüler angemessen beraten zu können, müssen alle Hausaufgaben deutlich vorgegeben sein.
  • Die Aufsicht gibt dabei Hilfestellung und Anleitung zum selbstständigen und konzentrierten Bearbeiten der Hausaufgaben. Sie beinhaltet aber keine Nachhilfe und gleicht keinem Förderunterricht.
  • Bei „Verhaltensauffälligkeiten“ von Schülern werden die Eltern der jeweiligen Kinder informiert.
  • Kinder, die mit den Aufgaben fertig sind, gehen innerhalb der Schule anderen Beschäftigungen nach.
  • Es wird in der Hausaufgabenbetreuung nicht auf die Richtigkeit der Aufgaben geachtet, weil die Überprüfung im Unterricht geschehen soll und auch muss.Es wird in der Hausaufgabenbetreuung nicht auf die Richtigkeit der Aufgaben geachtet, weil die Überprüfung im Unterricht geschehen soll und auch muss.
  • Ebenso wenig ist sie ein Ersatz für elterliche Kontrolle und Vertiefung des Lernstoffes.
  • Die Eltern bleiben für die vollständige Anfertigung der Hausaufgaben verantwortlich.

Kontakt zum Betreuungsteam

Telefon: 06251-570285